Chronik

 

1992 führt Josef Schrenk mit 8 Kindern und Jugendlichen erstmals einen Schwimmunterricht durch. Bei der Gemeinde Hengersberg ist dies als Förderschwimmen angemeldet. Der Gruppe steht eine Stunde Wassertraining pro Woche zur Verfügung.

 

 

1996 wird beim TSV Hengersberg unter dem damaligen Vorsitzenden Anton Feigl eine eigene Abteilung "Schwimmen" gegründet. 20 Schwimmer sind unter Führung von Josef Schrenk in der Abteilung "Schwimmen" aktiv.

 

 

Am 08.12.2001 wird  der selbständige "Schwimmverein Hengersberg eV." gegründet. 9 Vertreter der Schwimmer gründen den Verein, der schon kurz nach dem Start über 130 Mitglieder zählt.

Das Gründerteam:

1. Vorsitzender Josef Schrenk, 2. Vorsitzender Ewald Procher, Sportlicher Leiter Dr. Jens Martin, Kassier Manuela Bachmeier, Schriftführer Inge Völkl u. Gudrun Gimmler, Beisitzer Irmgard Anzenberger, Christian Schrenk u. Martina von Müller 

 

 

2006 Josef Schrenk gibt nach 10 Jahren Führungsarbeit das Amt des 1. Vorsitzenden ab. Ewald Procher wird neuer 1. Vorsitzender 

 

 

 

2012 Erneuter Führungswechsel beim Schwimmverein Hengersberg: Andreas Weidinger übernimmt das Amt des 1. Vorsitzenden.

Der Schwimmverein ist mittlerweile enorm gewachsen. 4 Wettkampfteams, 5 Nachwuchsmannschaften, 1 Breitensportgruppe sowie die Masters werden von 12 ausgebildeten Trainern betreut und professionell gefördert.

 

 

 

2014 Nachdem 2. Vorsitzender Armin Bayerl sowie Kassiererin Christine Friedl ihre Ämter niederlegen, wird die Vorstandschaft neu aufgestellt. Die bisherige Vorstandschaft aus Andreas Weidinger als 1. Vorsitzender, Dr. Jens Martin als sportlicher Leiter sowie Petra Stögbauer als Schriftführerin wird in der Hauptversammlung bestätigt. Stefanie Rimbeck übernimmt das Amt als 2. Vorsitzende. Neu in die Vorstandschaft gewählt werden Renate Krönninger zur Kassiererin sowie Dr. Peter Perenyei als Bereichsleiter Breitensport.

 

2016 Bei den Neuwahlen wird die Vorstandschaft weitgehend bestätigt: 1. Vorsitzender Andreas Weidinger, 2. Vorsitzende Stefanie Rimbeck, sportlicher Leiter Prof. Dr. Jens Martin, Kassiererin Renate Rottenfußer, Schriftführerin Petra Stögbauer. Anton Donaubauer folgt dem ausgeschiedenen Dr. Peter Perenyei als Bereichsleiter Breitensport und Verantwortlicher für die Kommunikation mit der Gemeinde Hengersberg nach.

 

 

Anmeldung

Aktuelle Info's

Nächste Wettkämpfe:

02.10.17 24-Stunden-Schwimmen Landau

Anmeldung vor Ort

15.10.17 Pareto-Cup Straubing

Meldeschluss: 06.10.17

11./12.11.17 Vestner-Pokal Landshut

Meldeschluss: 31.10.17

11./12.11.17 Swim-Meeting Vöcklabruck

Meldeschluss: 03.11.17

18./19.11.17 Bayer. Kurzbahnmeisterschaften Bayreuth

Meldeschluss: 08.11.17

INTERNER Meldeschluss jeweils 1 Woche vorher!

 

Nächste Termine:

24.09.17 Vereinsvertreterversammlung Aiterhofen

13.-15.10.17 Höhentrainingslager Attersee, Anmeldung bei Jens

07.10.17 BSV Jugendausflug München

05.11.17 Aus-/Fortbildung Wettkampfrichter Aiterhofen, Meldeschluss 27.10.17

04./05.11.17 und 18./19.11.17 Ausbildung Trainerassistent, Meldeschluss 23.10.17

 

Training im Elypso ab 14.09.17:

WKT I Donnerstags und Freitags 19.30 - 21.00 Uhr

WKT II Freitags 19.30 - 21.00 Uhr

Training Turnhalle ab 12.09.17:

WKT I und II Dienstags 17.00 - 19.00 Uhr

WKT II-IV und JÜNGER Montags 16.00 - 17.00 Uhr

Alle anderen Teams beginnen mit Öffnung des Hallenbades Hengersberg voraussichtlich Anfang Oktober.

 

Sichtungsschwimmen von Neuanfängern zu Beginn der Hallenbadsaison Hengersberg. Treffpunkt ohne Voranmeldung um 14.30 Uhr an der Kasse. Infos bei Petra 09901/2955.

Der genaue Zeitpunkt ist aufgrund der Umbauarbeiten im Hallenbad noch unbekannt.. Vorabinfos

 

Das 1. Deggendorfer Night Swim Race auf DONAU TV!