Sport pro Gesundheit                                                                                                                                                                                        

Sie wollen etwas für ihre Gesundheit tun?

Der Schwimmverein Hengersberg bietet ein vielfältiges, gesundheitsorientiertes Bewegungsangebot aus den Bereichen Herzkreislauftraining, Training des Muskel- und Skelettsystems, der Koordination und der motorischen Förderung an. Unsere Angebote für den gesundheitsorientierten Sport wurden mit einem Qualitätssiegel für besondere Sach- u. Fachkompetenz ausgezeichnet. 

Diese Bewertung erfolgte auf der Basis klar definierter Qualitätskriterien und wurde vom Deutschen Schwimmverband, der Bundesärztekammer und dem Deutschen Olympischen Sportbund entwickelt. 

Lassen Sie sich von unseren, speziell für den Bereich des Präventionssports qualifizierten, Fachübungsleiterinnen und Übungsleitern beraten und betreuen.

 

Was bedeutet Prävention?

Prävention hat das Ziel, Erkrankungen vorzubeugen. Auch sollen etwaige Folgen von Krankheiten oder Unfällen gelindert und der Heilungsprozess unterstützt werden.  Sie stellt eine vorbeugende, gesundheitsorientierte und funktionserhaltende Maßnahme dar. Für die Teilnahme ist eine Empfehlung oder eine Unbedenklichkeitserklärung des Arztes notwendig.

Mit dem jetzt in Bayern eingeführten „Rezept für Bewegung“ können Präventionsmaßnahmen abgestimmt auf Ihre individuellen Bedürfnisse verordnet werden.

Die Kursgebühren werden nach § 20 Absatz 1 SGB V als Maßnahmen der Primärprävention bezuschusst. Da jedoch die Förderung und Berücksichtigung in Bonusprogrammen von den gesetzlichen Krankenkassen unterschiedlich gehandhabt wird, empfiehlt es sich, aktuelle Informationen dazu bei der für Sie zuständigen Krankenkasse vor Kursbeginn einzuholen.

 

Wer stellt das Rezept für Bewegung aus?

Ihr Haus- oder Facharzt kann Ihnen nach entsprechender Beratung ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes „Rezept für Bewegung“ ausstellen. Mit diesem Rezept empfiehlt Ihnen Ihr Arzt die Teilnahme an einem vorbeugenden „präventiven“ Bewegungsangebot in einem dafür qualifiziertem Sportverein.

Der Schwimmverein Hengersberg e.V. ist durch die Zertifizierung mit dem Qualitätssiegel „SPORT PRO GESUNDHEIT“ Ihr kompetenter Partner für regionale Angebote im Bewegungsraum Wasser.

 

Programm Rezept für Bewegung: Aqua Wibelsäulenfit Gesund und Fit im Wasser

Diese spezifische Variante des Schwimmtrainings zielt auf die Vermittlung der unterschiedlichen Schwimmstile unter dem übergreifenden Gesichtspunkt einer gelenk- und wirbelsäulenschonenden Ausführung ab. Es eignet sich für Schwimmer aller Leistungsniveaus.  Das Wassergefühl und die koordinativen Fähigkeiten werden speziell geschult und zur Technikverbesserung eingesetzt.

 

Königsdisziplin Kraulschwimmen

Das Kraulschwimmen gilt als die effizienteste Disziplin im Schwimmsport. Doch diese korrekt zu beherrschen, erfordert neben viel Übung eine ausgefeilte Technikausbildung. Sobald man die Technik erst einmal erlernt hat, kommt der Spaß am Kraulen von ganz alleine.

Anfängerkurs: Erlernen des Ausatmens unter Wasser, Erlernen des Armzugs und Beinschlags, Gesamtbewegung, verschiedene Übungen speziell für jeden Teilnehmer, Rollwende (wenn gewünscht)

Fortgeschrittenenkurs: Technikverbesserung, Effizienz und Ausdauer, Videoanalyse über und unter Wasser, Kraul als Grundlage für sportliches Schwimmtraining (Triathlon)

 

 

Anmeldung erforderlich bei:

Stefanie Rimbeck

Tel.: 0160 / 340 15 46 oder per E-Mail

 

Neuer Kurs Sport pro Gesundheit  ab Donnerstag, 01.06.2017 im Freibad Hengersberg.

 

 

                             

Anmeldung

Aktuelle Info's

Infos zum 16. Ohe-Swim-Meeting jetzt ONLINE

 

Nächste Wettkämpfe:

27.-29.04.18 Süddeutsche Meisterschaften Dresden

Meldeschluss: 19.04.18

09.06.18 16. Ohe-Swim-Meeting Hengersberg

Meldeschluss: 01.06.18

INTERNER Meldeschluss jeweils 1 Woche vorher!

 

Nächste Termine:

12.05.18 Ausflug der Pinguine, Delfine und Sharks; Info folgt

20.-26.05.18 Trainingslager Bayreuth (WKT I) und Bad Kötzting (WKT II-IV)

 

Training während der Übergangszeit:

Montags, 16.00-17.00 Uhr ALLE Teams außer WKT I Turnhalle

Dienstags, 18.00-20.00 Uhr WKT I+II Turnhalle

Mittwochs, 18.00-19.00 Uhr WKT III+IV Turnhalle

Donnerstags, 18.30-19.30 Uhr WKT II+III+IV Elypso

Donnerstags, 19.30-21.00 Uhr WKT I Elypso

Freitags, 19.30-21.00 Uhr WKT I Elypso

Das Training im Freibad Hengersberg beginnt am 12. Mai. Bitte geänderte Trainingszeiten beachten.

 

Das 1. Deggendorfer Night Swim Race auf DONAU TV!