Datenschutz

1. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserem Internetauftritt.

Nachfolgend möchten wir Sie ausführlich darüber informieren, welche personenbezogenen Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und der Nutzung unserer dortigen Angebote erhoben und wie diese von uns verarbeitet oder genutzt werden.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein großes und sehr wichtiges Anliegen. Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person (nicht umfasst: juristische Personen, wie etwa eine GmbH oder AG). Zu den personenbezogenen Daten gehören vor allem Angaben wie der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder berufliche Verhältnisse einer Person.

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist der Schwimmverein Hengersberg e.V., vertreten durch 1. Vorsitzenden Andreas Weidinger, Beerenstr. 12, 94491 Hengersberg, Tel.: 0179/2203838, E-Mail: mail(at)raw-net.de (siehe dazu auch unser Impressum).

Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder allgemein zum Datenschutz richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: mail(at)raw-net.de.

3. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Unseren Internetauftritt können Sie zunächst zum Abruf von Informationen besuchen (siehe unter a.). Darüber hinaus können Sie uns über das Kontaktformular oder direkt per E-Mail kontaktieren oder weitere Informationen über uns anfordern. Hierbei werden auch bestimmte personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt (siehe unter b.).

Die Server, auf denen die erhobenen Daten gespeichert werden, befinden sich in Deutschland.

a. Abruf von Informationen über unseren Internetauftritt

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, somit zum Abruf von Informationen über unseren Internetauftritt, erheben, verarbeiten und nutzen wir nur diejenigen Informationen, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse des Besuchers,
  • Benutzer-Ident (wenn vorhanden),
  • Http-Benutzer-Name
  • Zeitstempel des Besuchs
  • die vollständig aufgerufene Webseite
  • die Datenmenge
  • die Webseite, von der der Besuch kam
  • der User-Agent (Browser)

Die betreffenden Daten werden ausschließlich zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite, zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung unseres Angebots ausgewertet und erlauben uns keinen Rückschluss auf Ihre Person.

b. Kontaktformular oder Versand jeder E-Mail an uns

Wenn Sie das Kontaktformular unserer Webseite benutzen oder uns eine E-Mail senden, werden die dort gemachten Angaben, zumindest Ihr Name, Ihre Absender-E-Mail-Adresse und Ihre Nachricht sowie alle freiwilligen Angaben weiterer Kontaktdaten bei uns gespeichert. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Verarbeitung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO (vorvertragliche Maßnahmen). Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Natürlich geben wir diese Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung weiter.

4. Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich dann an Dritte, wenn:
•    Sie der Übermittlung zugestimmt haben oder diese gesetzlich gestattet ist;
•    eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt;
•    ein Dienstleister, den wir im Rahmen unseres Leistungsangebotes eingesetzt haben, diese Daten benötigt; diese Dienstleister sind, soweit Ihnen nicht ausdrücklich etwas anderes mitgeteilt wird, nur insoweit zur Verwendung der Daten berechtigt, als dies für die Erbringung der von uns angebotenen Leistungen notwendig ist; oder
•    die Übermittlung sonst zur Durchführung unserer Leistungen notwendig ist.

5. Widerrufsrecht

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eine uns ggf. erteilte datenschutzrechtliche Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können. Wenden Sie sich dazu bitte formlos per E-Mail an uns.

6. Social Media-Plugins oder Cookies

Wir setzen derzeit keine Social Media-Plugins oder Cookies ein.

7. Datensicherheit

Wir setzen zudem technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Angriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend angepasst.

8. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Soweit es wegen der technischen oder rechtlichen Entwicklung erforderlich, Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen anzupassen, werden wir auch diese Erklärung zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.

9. Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

(3) Falls Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, senden Sie bitte eine E-Mail. Gleiches gilt bei Auskunftsanfragen sowie Anfragen zu Berichtigungen, zur Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung.